Unterarme und Hände - Fitness-Übungen


Die wichtigsten Muskeln am Unterarm sind Beuger und Strecker. Diese Muskelpaare sollten immer gleichmäßig trainiert werden. Viele der dort vorhandenen Muskeln bewegen nicht nur den Unterarm im Ellenbogengelenk, sondern auch die Hand im Handgelenk und die Finger.
Die Muskulatur in der Hand ist ziemlich komplex. Sie wird in drei Gruppen gegliedert: Thenarmuskulatur (Daumenballen), Mittelhand und Hypothenargruppe (Kleinfingerballen). Allesamt dienen der Feinmotorik und der Bewegung der Finger. Übungen hierfür sind z.B. fürs Klettern oder auch zum Dehnen nach langen Arbeitstagen am PC hilfreich.

Kleine Übung, große Wirkung

Trainingsart: Fitness
Muskelgruppe: Unterarm, Handgelenk
Hilfsmittel: Gymnastikband

Kleine Übung, große WirkungKleine Übung, große Wirkung

- im sitzen den Oberkörper nach vorne beugen und den rechten Unterarm auf den rechten Oberschenkel legen
- das Band einmal um den Handrücken wickeln, mit den Füßen auf die Enden stellen und Band spannen
- Finger strecken und mit langsamen Bewegungen das Handgelenk nach oben bewegen, kurz stoppen und wieder nach unten

Trainingsempfehlung: 10 - 15 Wiederholungen je Arm, 2 - 3 Sätze




http://pendler-fitness.de/unterarm-hand.php