Nacken - Fitness-Übungen


Langes sitzen gehört heutzutage oft zum Alltag und führt nicht selten zu Verspannungen im Hals-Nackenbereich. Ob durch stundenlanges sitzen bei der Arbeit oder im Auto, durch Fehlhaltung oder Verschleiß, oft kommen Nackenschmerzen durch zu wenig Bewegung und ein Mangel an Muskelkraft. Mit diesen Übungen können Sie Ihren Nacken dehnen und stärken. Bei starken oder chronischen Schmerzen sollte man einen Arzt aufsuchen.

Dehnübung Pinguin
Pinguin

Trainingsart: Dehnen
Muskelgruppe: Nacken
Hilfsmittel: keine

- gerader, hüftbreiter Stand
- Arme neben dem Körper mit den Handflächen nach unten strecken
- Kopf nach links und rechts abwechselnd strecken und den Hals dehnen, immer einige Sekunden halten

Trainingsempfehlung: 5 Sekunden halten, 2 - 3 Wiederholungen je Seite


Dehnübung Nacken 2
Nacken 2

Trainingsart: Dehnen
Muskelgruppe: Nacken
Hilfsmittel: keine

- gerader, hüftbreiter Stand
- Hände an den Hinterkopf legen, diesen sanft nach vorne neigen und mit den Händen unterstützen

Trainingsempfehlung: 5 - 10 Sekunden halten, 2 - 3 Wiederholungen


Dehnübung Nacken 3
Nacken 3

Trainingsart: Dehnen
Muskelgruppe: Nacken
Hilfsmittel: keine

- aufrechter, hüftbreiter Stand
- linken Arm hinter dem Rücken ausstrecken, mit der rechten Hand das linke Handgelenk umgreifen und so den Arm strecken
- Kopf dabei nach rechts neigen
- auf beiden Seiten wiederholen

Trainingsempfehlung: 5 Sekunden halten, 2 - 3 Wiederholungen je Seite


Hoch die Arme 4

Trainingsart: Fitness
Muskelgruppe: Schultern, Nacken, Arme
Hilfsmittel: Gymnastikband

Hoch die Arme 4Hoch die Arme 4

- mit geradem Rücken mittig auf das Gymnastikband setzen
- Füße leicht auseinander
- die Enden des Bandes greifen, Arme anwinkeln, Hände auf Schulterhöhe, Daumen nach innen und Band straffen
- Bauchmuskeln anspannen, Rücken gerade, Arme nach oben ausstrecken und wieder zurück
- langsame Durchführung

Trainingsempfehlung: 10 - 15 Wiederholungen, 2 - 3 Sätze




http://pendler-fitness.de/nacken.php